Fragen oder Information? Bitte kontaktieren Sie uns unter +31 (0)181 27 8195 oder schicken Sie eine E-Mail

Unsere Bayern-Rotterdam Verbindung.
Sie sparen 48 Stunden, Sie gewinnen viel mehr.

Entdecken Sie die Vorteile
Ihrer EGS-Verbindung

  • 48 Stunden schneller in und aus Europa
  • Täglich auf der Schiene, häufig mit dem Binnenschiff
  • Lokale Präsenz, internationaler Service
Ja, Ich mochte mehr wissen

Bayern - Rotterdam

Zeige mir die Vorteile

Vorteile des Containertransports über Rotterdam.

Bayern > Rotterdam
Bayern > Hamburg/Bremen

#01/10
Volume/scale of the deepsea port

Volume/scale of the deepsea port

Your gateway to the world

Schon mal an Rotterdam gedacht

Rotterdam: bereits 50 Jahre an der Spitze

Für European Gateway Services ist Rotterdam ein wichtiger Knotenpunkt als Hauptcontainerhafen in Europa. Die hier zusammenkommenden Containerströme bieten eine solide Grundlage für ein ausgedehntes Netz an Hochfrequenzverbindungen in Europa. Größere und kleinere Auftraggeber -beide profitieren. Über den European Gateway Services haben Sie einen One-Stop-Shop für all Ihre europäischen Bestimmungen.

Volumen und Maßstab sind zum Bündeln der Warenströme und Verwirklichen der optimalen Nutzungsraten für die Bahn und Binnenschifffahrt erforderlich. Etwas, das hervorragend in Rotterdam möglich ist. Es macht den Hafen zu einem ausgezeichneten Ausgangspunkt für die Organisation des synchromodalen Transports, sowohl für maritime und kontinentale Fracht. Je mehr Volumen gebündelt wird, desto größer ist der Maßstab und desto wettbewerbsfähiger das Konzept.

Bayern - Rotterdam

Schauen Sie was EGS für Ihnen bedeuten kann

Mit unserem täglichen Zug und regelmäßiger Barge Verbindung mit Süddeutschland sparen Sie 48 Stunden und gewinnen viel mehr.
Für viele Deep-Sea-Redereien ist Rotterdam der erste und letzte europäische Hafen. Dies bietet extrem günstige Transitzeiten. Während das Deep-Sea-Schiff von Rotterdam zu den norddeutschen Häfen fährt, ist der Container bereits auf dem Rotterdam-Bayern-Express unterwegs in den Süden Deutschlands. Dies kann die Verfügbarkeit um 48 Stunden verkürzen. In umgekehrter Richtung kann die ausgehende Fracht von Süddeutschland später mit dem Zug nach Rotterdam kommen und so noch die Verbindung mit dem Deep-Sea-Schiff erreichen.

Sehe unsere Kontaktseite
Schauen Sie sich mehr Vorteile an Hafen von Rotterdam:

#02/10
Unlimited access for the largest vessels

Unlimited access for the largest vessels

Your 24/7 port

Schon mal an Rotterdam gedacht

Jederzeit unbegrenzter Zugang für die größten Containerschiffe

Rotterdam ist optimal zugänglich für die allergrößten Schiffe, einschließlich der Ultra Large Containerschiffe (ULCS). Der Hafen hat keine Tiefenbegrenzung oder Schleusen. Die größten Containerschiffe können 24 Stunden am Tag voll beladen einlaufen und abfahren. Der Tiefgang an den Kais bei den Containerterminals ist ausreichend, um alle Schiffe aufzunehmen. Jedes Jahr laufen 30.000 Seeschiffe in den Hafen von Rotterdam ein.

Die Dienstleistungen von EGS sind optimal auf die Anzahl der Container, die von den großen Schiffen gelöscht und geladen werden, ausrichtet.

Bayern - Rotterdam

Schauen Sie was EGS für Ihnen bedeuten kann

Mit unserem täglichen Zug und regelmäßiger Barge Verbindung mit Süddeutschland sparen Sie 48 Stunden und gewinnen viel mehr.
Für viele Deep-Sea-Redereien ist Rotterdam der erste und letzte europäische Hafen. Dies bietet extrem günstige Transitzeiten. Während das Deep-Sea-Schiff von Rotterdam zu den norddeutschen Häfen fährt, ist der Container bereits auf dem Rotterdam-Bayern-Express unterwegs in den Süden Deutschlands. Dies kann die Verfügbarkeit um 48 Stunden verkürzen. In umgekehrter Richtung kann die ausgehende Fracht von Süddeutschland später mit dem Zug nach Rotterdam kommen und so noch die Verbindung mit dem Deep-Sea-Schiff erreichen.

Sehe unsere Kontaktseite
Schauen Sie sich mehr Vorteile an Hafen von Rotterdam:

#03/10
First and last port of call

First and last port of call

Your cargo earliest at your destination

Schon mal an Rotterdam gedacht

Erster Anlaufhafen in Europa. Ihre Ladung früher vor Ihrer Bestimmung

Rotterdam: Erster und auch letzter Anlaufhafen in Europa. Für viele Deep-Sea-Liner ist Rotterdam die erste Anlaufstelle in Europa. European Gateway Services kann Ihnen somit die kürzesten Transitzeiten zu Ihrer Endbestimmung bieten. Während das Deep-Sea-Schiff von Rotterdam zum nächsten europäischen Hafen unterwegs ist, wird Ihre Fracht mit einem Binnenschiff oder Zug bereits ins europäische Inland transportiert. Rotterdam ist oft auch der letzte europäische Anlaufhafen und daher der beste Weg für Ihre Übersee-Exportfracht.

First port of call

Last port of call

Bayern - Rotterdam

Schauen Sie was EGS für Ihnen bedeuten kann

Mit unserem täglichen Zug und regelmäßiger Barge Verbindung mit Süddeutschland sparen Sie 48 Stunden und gewinnen viel mehr.
Für viele Deep-Sea-Redereien ist Rotterdam der erste und letzte europäische Hafen. Dies bietet extrem günstige Transitzeiten. Während das Deep-Sea-Schiff von Rotterdam zu den norddeutschen Häfen fährt, ist der Container bereits auf dem Rotterdam-Bayern-Express unterwegs in den Süden Deutschlands. Dies kann die Verfügbarkeit um 48 Stunden verkürzen. In umgekehrter Richtung kann die ausgehende Fracht von Süddeutschland später mit dem Zug nach Rotterdam kommen und so noch die Verbindung mit dem Deep-Sea-Schiff erreichen.

Sehe unsere Kontaktseite
Schauen Sie sich mehr Vorteile an Hafen von Rotterdam:

#04/10
Efficient customs procedures

Efficient customs procedures

Your trade facilitator

Schon mal an Rotterdam gedacht

Zoll als Handelsvermittler

Die Zollabfertigung in Rotterdam verläuft schnell und effizient. Alle administrativen Formalitäten werden auf elektronischem Weg durchgeführt. Kontrollen sind vollständig in den Logistikprozess integriert. European Gateway Service verfügt des Weiteren über eine Zolllizenz für papierlosen Transport zu mehreren Standorten in den Niederlanden, aber auch in Belgien und Deutschland.

Erst bei den Inlandterminals müssen Sie dann Ihre Zollformalitäten regeln. European Gateway Services ist ein Authorized Economic Operator (AEO). Dieses Gütezeichen des Zolls ist eine Garantie für Sicherheit und Zuverlässigkeit. Kunden profitieren daher von bedeutenden Zollvereinfachungen. So geht Ihre Ladung noch schneller und sicherer durch die logistische Lieferkette.

Bayern - Rotterdam

Schauen Sie was EGS für Ihnen bedeuten kann

Mit unserem täglichen Zug und regelmäßiger Barge Verbindung mit Süddeutschland sparen Sie 48 Stunden und gewinnen viel mehr.
Für viele Deep-Sea-Redereien ist Rotterdam der erste und letzte europäische Hafen. Dies bietet extrem günstige Transitzeiten. Während das Deep-Sea-Schiff von Rotterdam zu den norddeutschen Häfen fährt, ist der Container bereits auf dem Rotterdam-Bayern-Express unterwegs in den Süden Deutschlands. Dies kann die Verfügbarkeit um 48 Stunden verkürzen. In umgekehrter Richtung kann die ausgehende Fracht von Süddeutschland später mit dem Zug nach Rotterdam kommen und so noch die Verbindung mit dem Deep-Sea-Schiff erreichen.

Sehe unsere Kontaktseite
Schauen Sie sich mehr Vorteile an Hafen von Rotterdam:

#06/10
Tax representation

Tax representation

I like to save money. Don’t you?

Schon mal an Rotterdam gedacht

Cashflow-Vorteil über Rotterdam

Die europäischen Importe über Rotterdam und die Niederlande bietet erhebliche Cashflow-Vorteile. Durch eine sogenannte steuerliche Vertretung ist die Umsatzsteuer erst zum Zeitpunkt der Lieferung der Fracht am Zielort fällig und gegebenenfalls mit einer Rückzahlung zu verrechnen. In vielen anderen europäischen Ländern muss die Umsatzsteuer direkt bei der Ankunft der Fracht im Hafen bezahlt werden und eine mögliche Rückzahlung findet erst später statt. Durch die oft großen Geldbeträge, die damit verbunden sind, hat die Verlagerung der Umsatzsteuer eine positive Wirkung auf Ihrem Cashflow. EGS-Kunden können dies optimal nutzen.

Sparen Sie Geld mit dem Import über den Hafen von Rotterdam

Bayern - Rotterdam

Schauen Sie was EGS für Ihnen bedeuten kann

Mit unserem täglichen Zug und regelmäßiger Barge Verbindung mit Süddeutschland sparen Sie 48 Stunden und gewinnen viel mehr.
Für viele Deep-Sea-Redereien ist Rotterdam der erste und letzte europäische Hafen. Dies bietet extrem günstige Transitzeiten. Während das Deep-Sea-Schiff von Rotterdam zu den norddeutschen Häfen fährt, ist der Container bereits auf dem Rotterdam-Bayern-Express unterwegs in den Süden Deutschlands. Dies kann die Verfügbarkeit um 48 Stunden verkürzen. In umgekehrter Richtung kann die ausgehende Fracht von Süddeutschland später mit dem Zug nach Rotterdam kommen und so noch die Verbindung mit dem Deep-Sea-Schiff erreichen.

Sehe unsere Kontaktseite
Schauen Sie sich mehr Vorteile an Hafen von Rotterdam:

#07/10
Port Community System

Port Community System

Your smart partner

Schon mal an Rotterdam gedacht

Digitale Verbindung im intelligentesten Hafen

Portbase

Portbase, eine 100 %-Tochtergesellschaft des Hafenbetriebs Rotterdam verbindet alle Parteien der Logistikketten der niederländischen Häfen. Das Port Community System (PCS) bietet über 40 Dienste auf 1 Plattform. Das Port Community System (PCS) von Portbase ist die digitale Verbindung zu den intelligenten Häfen Rotterdam. Jeder in der Logistikkette kann einfach und effizient Informationen über das PCS austauschen.

Portbase Service Selector (PDF)

Bayern - Rotterdam

Schauen Sie was EGS für Ihnen bedeuten kann

Mit unserem täglichen Zug und regelmäßiger Barge Verbindung mit Süddeutschland sparen Sie 48 Stunden und gewinnen viel mehr.
Für viele Deep-Sea-Redereien ist Rotterdam der erste und letzte europäische Hafen. Dies bietet extrem günstige Transitzeiten. Während das Deep-Sea-Schiff von Rotterdam zu den norddeutschen Häfen fährt, ist der Container bereits auf dem Rotterdam-Bayern-Express unterwegs in den Süden Deutschlands. Dies kann die Verfügbarkeit um 48 Stunden verkürzen. In umgekehrter Richtung kann die ausgehende Fracht von Süddeutschland später mit dem Zug nach Rotterdam kommen und so noch die Verbindung mit dem Deep-Sea-Schiff erreichen.

Sehe unsere Kontaktseite
Schauen Sie sich mehr Vorteile an Hafen von Rotterdam:

Kontakt

Wollen Sie auch von den Dienstleistungen von European Gateway Services profitieren? Bitte kontaktieren Sie Andreas Hilden

E-book: The future of freight transport in Europe is Synchromodal

The transport of tomorrow is all about reliability, sustainability, efficiency, flexibility and 'the ease of doing business'. To learn more on our vision on tomorrows transport: download this E-book (only in English available)

Download E-book
Subscribe to our newsletter

Please fill in the required fields.






Teilen Sie diese Seite