Sie sind hier

Konditionen

Konditionen

Für Transport-Services von/nach Willebroek und Terminal-Services in Willebroek ist der Auftragnehmer TCT Belgium N.V. Für die Services von TCT Belgium N.V. gelten die folgenden Bedingungen:

•            Allgemeine Geschäftsbedingungen für Transport und Containerumschlag von TCT Belgium N.V.*
•            
Standard Operating Procedure („SOP“) 2018*

Für Transport-Services von/nach Duisburg und Terminal-Services in Duisburg ist der Auftragnehmer die DeCeTe Duisburger Container-Terminalgesellschaft mbH. Für die Services der DeCeTe Duisburger Container-Terminalgesellschaft mbH gelten die folgenden Bedingungen:

•             Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen („ADSp“) 2017 (EN, DE)*
•            
Standard Operating Procedure („SOP“) 2018*

Hinweis: In Klausel 23 weichen die ADSp von der gesetzlichen Haftungsbeschränkung in § 431 HGB ab, indem sie die Haftung für multimodale Transporte mit Seefracht und unbekanntem Schadensort auf 2 SZR/kg und für den Rest die übliche Haftungsbeschränkung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Mio. Euro je Schadensersatzanspruch und 2,5 Mio. Euro je Schadensfall, mindestens jedoch auf 2 SZR/kg, beschränkt.

Für Terminal-Services im Inland-Terminal Venlo ist der Auftragnehmer TCT Venlo B.V. Für die Services von TCT Venlo B.V. gelten die folgenden Bedingungen:

•             Bedingungen für den intermodalen Transport mit Binnenschiffen für Betreiber von Inland-Terminals

Für alle anderen Services ist der Auftragnehmer European Gateway Services B.V. Für die Services von European Gateway Services B.V. (einschließlich Terminal-Services, die Venlo an TCT Venlo B.V. vergeben hat) gelten die folgenden Bedingungen:

•             Logistic Services Conditions („LSC“) 2014*
•             Standard Operating Procedure („SOP“) 2018*

* Falls eine aktuellere Version verfügbar ist, gilt die neueste Version.

Keiner der Auftragnehmer haftet für eventuell entstehende Verzögerungs- und/oder Liege- und Beschlagnahmekosten. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, während des operativen Ablaufs ein Anrecht auf Erstattung der Mehrkosten zu haben, können Sie einen entsprechenden Antrag stellen. EGS kann Anträge nur berücksichtigen, wenn das Antragsverfahren befolgt wird. 

Möchten Sie wissen, was EGS für Sie tun kann?