EGS nutzt modernisierte Waggonflotte von RTB CARGO

Nieuwsbericht_10-3

EGS nutzt modernisierte Waggonflotte von RTB CARGO

Der Bahnpartner von European Gateway Services (EGS), RTB CARGO, hat die Modernisierung seiner Containerwagenflotte abgeschlossen. Die RTB CARGO-Züge, die die EGS in ihrem Netz einsetzt, sind nun mit einer hochmodernen Wagenflotte ausgestattet, die Vorteile in Bezug auf Effizienz und Lärmemission bietet. Die Streckentraktion wurde bereits zuvor auf die neuesten Elektrolokomotiven umgestellt.

Die Lokomotiven und Waggons werden im europäischen intermodalen Verkehrsnetz der EGS eingesetzt. Die Züge der EGS verbinden die Binnenterminals von Venlo, Nürnberg, Regensburg, Kehl und Straßburg mit allen Deep-Sea-Terminals des Rotterdamer Hafens.

EGS und RTB CARGO setzen damit ihre langjährige Zusammenarbeit fort, um den intermodalen Verkehr optimal zu nutzen und die Nachhaltigkeit weiter zu steigern.

Mit über 40 Bahn- und mehr als 30 Binnenschiffsdiensten pro Woche verbindet die EGS die Häfen Rotterdam und Antwerpen nachhaltig mit einem weitläufigen europäischen Hinterland.

Nieuwsgierig wat EGS voor u kan betekenen?

transport

Voor (aan)vragen en speciale verzoeken, neem contact op met:

Contactinformatie

kevin
michael
marilyne
leo